Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra
PostiraPostiraPostira


Postira


Eine Hafenortschaft an der Nordküste der Insel Brac. Im Hinterland erstreckt sich ein 2km langes, fruchtbares Tal, in dem Wein und Gemüse angebaut werden. Die Bewohner widmen sich außerdem dem Fischfang und der Steinbearbeitung.

Postira ist ein malerischer Küstenort mit einer Reihe schöner Strände und Buchten, umgeben von Pinien- und Olivenhainen und Weingärten. Die Entwicklung des Fremdenverkehrs setzte in der Zwischenkriegszeit ein, 1934 kamen die ersten Gäste aus Deutschland und der Tschechoslowakei.

Neben vielfältigen Unterkunftsmöglichkeiten gibt es ein reichhaltiges Sport- und Freizeitangebot (Basketball, Tennis, Boccia und Wassersport). Organisierte Ausflüge werden ebenfalls angeboten besonders reizoll sind Fischpicknicks in der Lovrecine-Bucht. Außer Fischgerichten werden in den Restaurants auch leckere einheimische Speisen angeboten, zu denen die bekannten Bracer Weine hervorragend passen.
 


 
Postira
 



  Unterkunft Postira
  Unterkunft Insel Braè
  Unterkunft Staniæi
8 km
 

TOPlist